Niveau und Kompetenz der Richter und des Reglements von Hundefriseurwettkämpfen (Groomer Meisterschaften ) unter 30.08.2016 - 12:38

Genauer erklärt und definiert, :

"Niveau und Kompentenz der Richter und des Reglements von Hundefrisuer-wettkämpfen (Groomer-Meisterschaften) unter den Regeln der EGA (Dachverband der Hundefriseure in Europa) "

Das Niveau und die Kompetenz der Richter auf Meisterschaften unter den Regeln der EGA bestätigt sich wie folgt:..........

Der Richter in einer der 4 EGA-Kategorien hat das Recht den Richterstatus in dieser Kategorie zuführen und auszuüben, wenn er in dieser Wettkampfkategorie  3 Medaillien ( 2x Gold und 1x Silber)  erreicht hat , mit 2 verschiedenen Rassen.  Dann darf die Person bei Interesse den Antrag auf den EGA-Richter Status in dieser Kategorie stellen und darf sich als EGA-Richter Schüler in dieser Kategorie bewerben.

Die 4 Wettkampf-Kategorien sind :

Pudel,

Schneiderassen

Spaniel/Setter

Handtrimmen

Oft setzte dies bisher voraus, das künftige EGA-Richter in den Kategorien bereits auch in der Championklasse öfters gestartet sind und dort ihre relevanten Erfolge absolvierten.

Das Hundefriseur-Meisterschaft reglement  unter der EGA , führt klare Strukturen in den Wettkämpfen, unterschieden nach den Bearbeitungstechniken und die Beginner werden seperat gewertet.

Die Definition und den Link zur EGA, der Europäischen  Grooming Assisation finden Sie auf unser Seite zum nachlesen unter www.dgv-groomer-vereinigung.de

Das wettkampf Reglement der EGA ist auf der EGa-seite oder auf unserer Seite der DGV einzulesen.

Weitere Anfragen unter: Tel. 0173-5659653    email: holger-helmrich@t-online.de

 

 

 

zurück
 Suche
 Über diese Seite

DGV – Deutsche Groomer Vereinigung Logo
Mitglied der EGA

 weiterführende Infos
 Login
W-P ® V2.49.2
Facebook
Google Plus
Twitter